Proteste gegen den Abriss von "Weißen Riesen"

Proteste gegen den Abriss von "Weißen Riesen"

WDR aktuell 15.04.2019 01:44 Min. WDR

Das erste der insgesamt sechs Hochhäuser im Duisburger Stadtteil Hochheide ist am 24.03.2019 gefallen - doch jetzt sagen Anwohner: „Bis hierhin und nicht weiter!“ Die Siedlung Hochheide sei nicht nur „Brennpunkt“, sondern für viele vor allem Heimat. Nach dem Vorbild des „Roten Riesen“ sollten weitere Hochhäuser saniert werden, statt sie abzureißen. Preiswerter Wohnraum dürfe nicht vernichtet werden.