Debatte zur Zukunft des Rheinischen Reviers

Debatte zur Zukunft des Rheinischen Reviers

WDR aktuell | 13.02.2019 | 01:53 Min. | Verfügbar bis 13.02.2020 | WDR

Wenn die Bagger aus dem Rheinischen Revier verschwunden sind drohen Krater in der Landschaft, Geisterdörfer, umgesiedelte zerrüttete Dorfgemeinschaften, viele Arbeitslose. Ausschüsse des Landtags befragten am Mittwoch, 13. Februar 2019, 40 Sachverständige, um dieses Szenario zu verhindern. Damit aus dem Strukturwandel im Braunkohlerevier eine Chance wird für Menschen, Wirtschaft und Natur.