Warum hat Rassismus mit uns allen zu tun?

Warum hat Rassismus mit uns allen zu tun?

WDR Teil 2 von 2 18.03.2021 57:40 Min. UT DGS Verfügbar bis 18.03.2022 WDR

Nach der berechtigten Kritik an der Sendung "Die letzte Instanz" wird es in einer Diskussionsrunde und einer Reportage um Fragen der Freiheit, Diskriminierung und strukturellen Rassismus gehen.

Diskutiert werden unter anderem folgende Fragen: Bilden Medien die Gesellschaft in ihrer ganzen Vielfalt ab oder verharren sie zu oft in der Abbildung von Klischees? Wo verursacht rassistische Diskriminierung Chancenungleichheit, und wie kann dies verhindert werden? Wie lassen sich die Ursachen von strukturellem und verdecktem Rassismus erkennen und bekämpfen? Zu Gast sind Roxanna-Lorraine Witt (Wissenschaftlerin), Sheila Mysorekar (Journalistin), Aladin El-Mafaalani (Soziologe), Svenja Flaßpöhler (Philosophin) sowie Jörg Schönenborn (Programmdirektor des WDR für Information, Fiktion und Unterhaltung). Moderator des Themenschwerpunktes ist Till Nassif.