Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis 2019 für Mai Thi Nguyen-Kim und Harald Lesch

Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis 2019 für Mai Thi Nguyen-Kim und Harald Lesch

WDR 14.11.2019 01:11:05 Std. Verfügbar bis 14.11.2020 WDR Von Mareike Wilms, Markus Zeidler

Der Journalisten-Preis wurde nach dem Tod des früheren Tagesthemen-Moderators Hanns Joachim Friedrichs 1995 ins Leben gerufen. Die Jury des Preises zeichnet in diesem Jahr zwei Wissenschaftsjournalisten aus, die Herausragendes geleistet haben: Dr. Mai Thi Nguyen-Kim und Prof. Harald Lesch. Nach dem Urteil der Jury machen die beiden in ihren Fernsehsendungen, im Internet und auf Diskussionspodien wissenschaftliche Erkenntnisse mit großem Erfolg verständlich.

Nach dem Urteil der Jury machen die beiden Preisträger in ihren Fernsehsendungen, im Internet und auf Diskussionspodien wissenschaftliche Erkenntnisse mit großem Erfolg verständlich, ordnen sie in gesellschaftliche und politische Debatten ein und beugen damit Desinformationen vor. Dies sei umso notwendiger in Zeiten, in denen Propagandisten von alternativen Fakten und gefühlten Wahrheiten Wissenschaft und Journalismus in die Ecke zu drängen suchen.