Böttinger. Wohnung 17: Kübra Sekin

WDR Teil 2 von 2 01.07.2022 44:17 Min. UT Verfügbar bis 01.07.2023 WDR Von Kim Hess

"Inwieweit bedingt unser Geschlecht unsere Lebenswege und Karrieren?", das fragt Bettina Böttinger queere Persönlichkeiten in dem ARD-Podcast "Böttinger. Wohnung 17". Anlässlich des Christopher Street Days öffnet sie nun erneut ihre private Wohnungstür in Köln. Zu Gast: Schauspielerin Kübra Sekin.

Die Bochumerin steht schon seit der Schulzeit auf der Bühne und entdeckt früh ihre Leidenschaft zur Performance. Sie spielt im ARD-Film "Das Leben ist kein Kindergarten" von Oliver Wnuk, performt am Kölner COMEDIA Theater und sitzt in der Jury des Westwind-Festivals. Neben ihrer künstlerischen Arbeit ist Kübra Sekin eine der starken Stimmen zum Thema Ableismus. In den Sozialen Medien moderiert sie seit 2017 als Botschafterin der Aktion Mensch in über 50 Folgen des YouTube-Channels "Kübras Vlog".