Warum dürfen wir nicht einfach Familie sein?

Warum dürfen wir nicht einfach Familie sein?

Unterwegs im Westen 25.11.2021 43:38 Min. UT Verfügbar bis 25.11.2022 WDR Von Linda Joe Fuhrich

Schwule Paare, die auf offener Straße angefeindet werden, weil sie einen Kinderwagen schieben, und Mütter, die ungewollt als alleinerziehend gelten, bloß weil ihre Partnerin kein Mann ist – das ist der Alltag vieler Regenbogenfamilien. Die Reportage zeigt, wie Eltern und Kinder gegen starre Familienbilder und Vorurteile in Politik und Gesellschaft ankämpfen.