Wenn der Winter kommt... Von Weihnachtswäldern, Eisschnitzern und Schnapsbrunnen

Wenn der Winter kommt... Von Weihnachtswäldern, Eisschnitzern und Schnapsbrunnen

01.01.2018 | 01:28:50 Min. | Verfügbar bis 01.01.2019 | WDR

Der Winter ist da - mit Kälte, Eis und Schnee. Für viele ist das die schönste Zeit im Jahr! Wenn es draußen friert und schneit, lieben es die einen gemütlich zu Hause zu sitzen. Andere treibt es raus zum Ski- oder Schlittschuhlaufen. Für die Bauern waren Eis und Frost immer eine Herausforderung. Auf dem Land gibt es nichts zu verdienen, wenn Schnee liegt. In Rupperath in der Eifel haben die Menschen aus dieser Not eine Tugend gemacht. Dorfschullehrer Esser brachte vor 60 Jahren allen im Dorf das Weben bei. So konnten sich die Bauern etwas dazu verdienen. Kunden kamen von weit her, um Stoffe und Tischdecken zu kaufen. Auch heute noch sitzen die Menschen im Winter zusammen, um gemeinsam zu spinnen, zu weben und sich Geschichten zu erzählen. Autor/-in: Thomas Förster, Dorothee Jansen