Unsere Weihnachtsmärkte

Unsere Weihnachtsmärkte

Unser Westen 09.12.2018 43:41 Min. UT WDR Von Melanie Didier

Wenn es draußen kalt wird und die Abende lang und dunkel sind, ist genau die richtige Zeit gekommen, um einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt zu trinken. Hunderte dieser Märkte gibt es zwischen Mitte November und Heiligabend in Nordrhein-Westfalen. Besonders große - und winzig kleine, mit schmalen Gassen und pittoresken Buden, in denen es Printen, Bonbons, Bratäpfel und Weihnachtsschmuck gibt. Traditionelles Handwerk kann bestaunt werden und überall riecht, duftet und schmeckt es.