Schattenhunde- warum Hunde oft schwer vermittelbar sind

Schattenhunde- warum Hunde oft schwer vermittelbar sind

Tiere suchen ein Zuhause 02.08.2020 44:40 Min. UT Verfügbar bis 02.08.2021 WDR

Viele träumen von einer perfekten, unbeschwerten Mensch Hund Beziehung. Doch der Alltag sieht sehr oft ganz andres aus. Plötzlich mutiert der süße Welpe anstrengenden Teenager und der Hund gilt als „schwierig“, manche werden aggressiv und manchen beißen sogar. Aber warum werden Hunde bissig? Wurden diese Hunde vielleicht einfach "kaputtgeliebt“? Warum scheitern so viele Mensch –Hund Beziehungen? Was ist zu tun, damit das nicht passiert. Diese Fragen diskutiert Moderatorin Simone Sombecki mit der Heinsberger Tierheimleiterin Sina Braun und Hundetrainer Gerd Schuster.