Lemmy - Tierheim Trier

Lemmy - Tierheim Trier

Tiere suchen ein Zuhause 19.01.2020 UT Verfügbar bis 19.01.2021 WDR

Lemmy – im Tierheim gestresst, draußen entspannt Geschlecht: kastrierter Rüde Alter: 4 Jahre Rasse: Herdenschutzhund-Mix Schulterhöhe und Farbe: groß, beige-schwarz Vorgeschichte: Lemmy wurde von einem befreundeten Tierheim übernommen, weil er dort sehr gestresst war. Da das Tierheim Trier kleiner ist, hoffte man, er würde sich entspannen. Allerdings zeigt er auch dort deutliche Anzeichen von Stress: Er springt an den Zwingerwänden hoch und läuft viel umher. Bei seiner Ankunft war er sehr abgemagert, konnte aber schon etwas zulegen. Er wird zurzeit dreimal täglich gefüttert. Sobald er das Tierheim verlässt, entspannt er sich zusehends, draußen ist er ein anderer Hund. Gesundheit: fit