Griechenland: Härtere Strafen für Tierquäler

Griechenland: Härtere Strafen für Tierquäler

Tiere suchen ein Zuhause 17.01.2021 UT Verfügbar bis 17.01.2022 WDR

In Griechenland wurde das Tierschutzgesetz deutlich verschärft, Tierquälerei soll zukünftig mit härteren Strafen geahndet werden. Unser Studiogast Reinhold Harbauer, ehrenamtlicher Helfer im Souda Shelter auf Kreta, hat einen Hund vor einer brutalen Misshandlung gerettet und damit einen Anstoß für die Gesetzesänderung gegeben.