Elf Welpen bei der Riesenschnauzer Notfhilfe

Elf Welpen bei der Riesenschnauzer Notfhilfe

Tiere suchen ein Zuhause | 18.03.2018 | UT | Verfügbar bis 18.03.2019 | WDR

Die Riesenschnauzer Nothilfe hat die Mutter der elf Welpen in Ungarn aus einer Tötungsstation gerettet. Sie hatte in der Gefangenschaft ein Techtelmechtel mit einem kunterbunten Jagdhund gehabt. Dass die Hündin trächtig war, merkten die Tierschützer erst in Deutschland. Bei ihrer Rettung war die Schnautzermischlingdame abgemagert und in einem schlechten Zustand. Jetzt wird sie auf ihrer Pflegestellt in Wuppertal betreut - mit den elf Welpen natürlich, die bis auf zwei vermittelt sind. Die Hündin selbst wird von der Pflegestelle adoptiert.