Amika - Tierheim Lingen

Amika - Tierheim Lingen

Tiere suchen ein Zuhause 21.07.2019 UT Verfügbar bis 21.07.2020 WDR

Name: Amika - kleines Sorgenkind Geschlecht: Hündin Alter: 1 Jahr Rasse: Mischling Schulterhöhe und Farbe: ca. 35 cm, loh Gesundheit: Amika litt an einem Lebershunt, einer angeborenen Gefäß-Fehlbildung. Der Shunt wurde operiert, muss aber regelmäßig in der Tierklinik Gießen kontrolliert werden. Amika darf nur mit einer speziellen veterinärmedizinischen Leberdiät gefüttert werden und keine anderen tierische Produkte fressen, weil dadurch Vergiftungen hervorgerufen werden könnten. Für eine gesunde Verdauung braucht sie einen Magenschutz und Lactulose. Aufgrund einer Allergie und damit verbundener Lungenprobleme muss Amika zeitweise inhalieren. Ihre neuen Besitzer sollten Amikas Gesundheitsversorgung zuverlässig und gerne übernehmen wollen.