"Let them selbermachen!" Wie ein Amerikaner in Dormagen Flüchtlingen hilft

"Let them selbermachen!" Wie ein Amerikaner in Dormagen Flüchtlingen hilft

01.02.2018 | 28:33 Min. | UT | Verfügbar bis 01.02.2019 | WDR

Der Afroamerikaner Cliff Earl Foxx ist entsetzt, als er Anfang 2016 durch Zufall in Dormagen eine Notunterkunft für Obdachlose und Flüchtlinge entdeckt. Die Menschen leben hier unter untragbaren Bedingungen: ein Leben zwischen abbröckelndem Putz, defekten Sanitäranlagen und schimmeligen Schlafräumen. Die Stadt hat das Haus längst dem Verfall überlassen. Cliff fackelt nicht lange. Er sorgt dafür, dass die Bewohner sich selbst und einander helfen. Autor/-in: Alexander Schön, Charlotte Schwalb

Download