Sprecher "Eckiger Tisch": "Die Gesellschaft hat erst in den letzten Jahren angefangen, zu lernen"

Sprecher "Eckiger Tisch": "Die Gesellschaft hat erst in den letzten Jahren angefangen, zu lernen"

sport inside 07.10.2020 00:51 Min. Verfügbar bis 07.10.2021 WDR Von Andrea Schültke

Matthias Katsch ist Sprecher der Betroffeneninitiative "Eckiger Tisch" in der katholischen Kirche. Er sagt, dass in der Gesellschaft mittlerweile vermehrt über das Thema sexuelle Gewalt gesprochen werden könne.