Sport inside: Missbraucht für Medaillen – DDR-Dopingopfer

Sport inside: Missbraucht für Medaillen – DDR-Dopingopfer

sport inside 12.12.2018 29:14 Min. WDR

Für das Prestigeprojekt Sport wurden im staatlich geplanten Doping der DDR tausende Athleten zur Einnahme leistungssteigender und teils gesundheitsgefährdender Mittel gebracht - ein dunkles Kapitel der DDR-Vergangenheit.