Menschenrechtslage: EU-Politikerin gegen Türkei als EM-Gastgeber

Menschenrechtslage: EU-Politikerin gegen Türkei als EM-Gastgeber

sport inside | 12.09.2018 | 01:05 Min. | Verfügbar bis 12.09.2019 | WDR

"Wenn Menschenrechte ein verbindliches Kriterium sind für die Vergabe von Europameisterschaften, dann kann die Türkei nicht in Betracht gezogen werden", sagt Ska Keller, Fraktionsvorsitzende der Europäischen Grünen und Mitglied der EU-Türkei-Delegation.