Lizenznehmer von Sportwettenanbieter Tipico unter Geldwäsche-Verdacht

Lizenznehmer von Sportwettenanbieter Tipico unter Geldwäsche-Verdacht

sport inside 15.11.2019 10:09 Min. Verfügbar bis 15.11.2020 WDR

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft wirft dem Sportwettenanbieter Tipico schwere Defizite bei der Auswahl seiner Lizenznehmer vor. Drogengelder sollen über Tipico-Lizenznehmer gewaschen worden sein. Dem WDR-Magazin "Sport Inside" liegen dazu streng geheime Unterlagen des Unternehmens vor. Tipico ist Werbepartner des FC Bayern und der DFL.