Gladbach gegen Inter - der Büchsenwurf vom Bökelberg

Gladbach gegen Inter - der Büchsenwurf vom Bökelberg

sport inside 20.10.2020 09:42 Min. Verfügbar bis 19.10.2021 WDR

Das Ergebnis war ein Paukenschlag, das Resultat Enttäuschung: Im Europapokal der Landesmeister schlug Borussia Mönchengladbach am 20. Oktober 1971 Inter Mailand mit 7:1. Der Wurf einer Dose, die den Italiener Roberto Boninsegna aus den Reihen der Zuschauer vermeintlich traf, veranlasste die UEFA jedoch zur Wiederholung der Partie.