Der Dritte Weg: Die Nazi-Hooligans und ihre Jugendsport-Propaganda

Der Dritte Weg: Die Nazi-Hooligans und ihre Jugendsport-Propaganda

sport inside 04.09.2019 09:46 Min. Verfügbar bis 04.09.2020 WDR Von Matthias Wolf

Die rechtsextreme Partei "Der Dritte Weg" setzt Sport für Propagandazwecke ein, will "Kinder wehrhaft machen". Thüringens Innenminister spricht von einer Instrumentalisierung von Jugendlichen. Die Verbindungen zwischen dem Dritten Weg und Fußball-Hooligans sind eng, Kampfsport ist Propagandamittel Nummer eins.