Datenskandal im Streit um IAAF-Richtlinie

Datenskandal im Streit um IAAF-Richtlinie

sport inside 10.04.2019 10:10 Min. WDR

Die mehrfache Olympiasiegerin Caster Semenya und der Leichtathletik-Weltverband IAAF streiten derzeit vor dem Internationalen Sportgerichtshof darüber, ob Athletinnen wie die Südafrikanerin künftig ihre erhöhten Testosteronwerte senken müssen. Überschattet wird der Prozess vom unvorsichtigen Umgang der IAAF mit sensiblen Daten der Betroffenen. Autoren: Edmund Willison und Hajo Seppelt