Angst ist ein Tabuthema im Profifußball

Angst ist ein Tabuthema im Profifußball

Sportschau 15.06.2018 06:25 Min. Das Erste

Der ehemalige Nationalspieler Per Mertesacker machte den Anfang, sprach öffentlich über Druck und Angst im Profifußball - und die Tabuisierung dieses Themas. Er ist kein Einzelfall. Es gibt weit mehr harte Männer, die nicht über ihre Schwächen sprechen können. Doch nun kommt Bewegung in die Sache.