CHIO Aachen: Springreiten Nationenpreis

CHIO Aachen: Springreiten Nationenpreis

Sport im Westen 18.07.2019 41:37 Min. Verfügbar bis 18.07.2020 WDR Von Carsten Sostmeier

Es ist das Länderspiel in Aachen: Ausverkauftes Stadion, Sonnenuntergang, Flutlicht. In der Soers ist Donnerstag (18. Juli 2019) der Abend des großen Nationenpreises. Wer dort gewinnt, sichert sich den Jubel der Fans und bleibende Erinnerung. Beim CHIO 2018 bejubelten die Zuschauer den Erfolg des jungen deutschen Teams um die spätere Weltmeisterin Simone Blum, das zum zweiten Mal in Folge gewinnen konnte.