Wenn Medikamente abhängig machen

Wenn Medikamente abhängig machen

Servicezeit | 08.11.2017 | 04:43 Min. | Verfügbar bis 08.11.2018 | WDR

Im Gegensatz zu Alkoholikern können Medikamentensüchtige ihre Abhängigkeit oft gut verstecken. Denn diese Sucht ist geruchlos, sie ist kaum bemerkbar und doch verändert sie das Leben der Betroffenen enorm. Und vor allem Frauen sind anfällig. Autor: Dominik Lippe