Smart-Home: Wie geschützt ist das Eigenheim?

Smart-Home: Wie geschützt ist das Eigenheim?

Servicezeit | 13.02.2018 | 04:56 Min. | Verfügbar bis 13.02.2019 | WDR

Ein paar Klicks und das Haus weiß, was es tun soll. Rollläden die sich bei Dunkelheit schließen oder eine Waschmaschine, die eine Meldung schickt, wenn sie fertig ist. Smart Home-Anwendungen sind für viele sehr praktisch. Aber auch für Kriminelle ist die Bedienung oft ein Kinderspiel. Autorin: Meike Rathsmann