Freundschaftsdienste - wer haftet bei Schäden?

Freundschaftsdienste - wer haftet bei Schäden?

Servicezeit 29.08.2018 04:07 Min. WDR

Wer einen Schaden verursacht, muss zahlen! So ist die Grundregel, sagt das Bürgerliche Gesetzbuch. Ausnahme: Gefälligkeiten, also uneigennützige Hilfe im Freundes- oder Familienkreis. Dann wird die Sache komplizierter... Autor: G. Markovic-Schomburg