Achterbahnfahren gegen Reiseübelkeit

Achterbahnfahren gegen Reiseübelkeit

Servicezeit | 11.07.2017 | 03:29 Min. | Verfügbar bis 11.07.2018 | WDR

Rein statistisch werden neun von zehn Menschen mindestens einmal in ihrem Leben reisekrank. Zwischen fünf und zehn Prozent der Bevölkerung leiden sogar regelmäßig an der Reisekrankheit, besonders Kinder zwischen zwei und 12 Jahren. Dagegen kann eine radikale Methode helfen. Autor/-in: Stefanie Gerhards