BAP - Sporthalle Oberwerth, Koblenz 1996

BAP - Sporthalle Oberwerth, Koblenz 1996

Rockpalast 17.05.2021 02:57:04 Std. Verfügbar bis 23.05.2021 WDR Von Christian Wagner

18. November 1996: Nach einigen Besetzungswechseln enterten BAP 1996 zu acht die Bühne in der Sporthalle Oberwerth in Koblenz. Der vierte Rockpalast-Auftritt der Band war gleichzeitig das Eröffnungskonzert ihrer "Amerika"-Tour. BAP eroberten die Halle im Sturm, nachdem Wolfgang Niedecken und Major Heuser zu Beginn in trauter Zweisamkeit vor noch geschlossenem Vorhang für den ersten von vielen Gänsehautmomenten gesorgt hatten.

Schlagzeuger Jürgen Zöller hatte am Bass seinen idealen "partner in crime" in Werner Kopal gefunden, und auch von den Spannungen zwischen Major Heuser und Niedecken war bei dem Konzert nichts zu sehen. Stattdessen rockten BAP drei Stunden lang durch ihre Setlist, die eine gelungene Mischung aus älteren und aktuellen Hits war. Songs wie "Nemm mich met", "Amok", "Widderlich" oder "Wellenreiter" hinterließen eine schweißgetränkte und glückliche Masse.