Werner Weidenfeld über die Regelungswut der EU

Werner Weidenfeld über die Regelungswut der EU

Quarks & Co | 11.10.2016 | 00:34 Min. | WDR

Die EU spaltet die Europäer. Egal, was gerade im Fokus der medialen Berichterstattung steht: die Griechenlandkrise, die Flüchtlingswelle oder eine krumme Gurke, – all diese Themen liefern EU-Gegnern immer wieder neue und häufig sehr emotionale Argumente. Doch was genau befürchten die Kritiker? Wo sehen sie Fehler in der EU? Und welche Kritikpunkte sind überhaupt berechtigt? Quarks & Co fragt den EU-Experte Werner Weidenfeld.