Warum muss ich pupsen?

Warum muss ich pupsen?

Quarks 04.09.2018 02:18 Min. Verfügbar bis 04.09.2023 WDR

Aus der Antike wird berichtet, dass Kaiser Claudius pupsen wichtig für die Gesundheit hielt. Auf Festmahlen hielt er seine Gäste dazu an. Tatsächlich ist Pupsen ein Teil der Verdauung. Wenn unsere Nahrung durch Magen, Dünndarm, und Dickdarm wandert, produzieren wir bis zu 2 Liter Abgase am Tag. Der Film begibt sich auf eine lange Reise durch den Verdauungstrakt und Sie erfahren, wieso wir 10 mal täglich pupsen müssen. Autor/-in: Ingo Knopf