Von grottenschlecht bis gut – das Image der Europäischen Union

Von grottenschlecht bis gut – das Image der Europäischen Union

Quarks & Co | 11.10.2016 | 04:24 Min. | WDR

Bürokratenhaufen. Bankenfreunde. Nichtstuer. Überregulierer. Das sind gängige Klischees über die Europäische Union. Die EU scheint bei den Menschen nicht mehr besonders gut im Kurs zu stehen. Dabei war das Anfang der 1990er-Jahre noch ganz anders.