Supervulkane – wie ein Ausbruch die Welt verändert

Supervulkane – wie ein Ausbruch die Welt verändert

21.08.2018 | 45:10 Min. | DGS | UT | WDR

Vulkanausbrüche haben das Leben auf der Erde geprägt. Auch als Ursache für gleich mehrere Massenaussterben der Erdgeschichte werden sie verantwortlich gemacht. Solche sogenannten Supervulkane verwüsten ganze Kontinente und verändern das Weltklima über Jahrhunderte. Quarks zeigt, wie eine Supereruption uns heute auch hier in Deutschland treffen würde und wie wir mit einer solchen globalen Katastrophe umgehen könnten.

Download