Stickoxide bei menschlichen Versuchskaninchen

Stickoxide bei menschlichen Versuchskaninchen

Quarks 27.02.2018 04:55 Min. Verfügbar bis 27.02.2023 WDR

Es war ein Skandal, der die Öffentlichkeit Ende Januar 2018 beschäftigte. Im Auftrag der Autoindustrie hatten Labor-Affen in den USA für eine Studie Dieselabgase einatmen müssen. Im selben Zusammenhang kam heraus: In Deutschland sollen diese Abgase sogar an Menschen getestet worden sein. Ein Blick hinter die Kulissen der sogenannten Menschenversuche. Autor/-in: Lars Tepel, Hildegard Kriwet