Leck auf der ISS, was ist passiert?

Quarks 11.12.2018 03:50 Min. Verfügbar bis 11.12.2023 WDR Von Reinhart Brüning

Als die Astronauten schliefen, stellte die Bodenstation in der Nacht vom 29. Auf den 30.8.18 einen Druckabfall fest. Was ist genau passiert? Wie wurde das Leck gefunden? Was hat das Leck verursacht? Wer hat entschieden, was zu tun ist? Kommunikation mit der Bodenstation, ITVs mit den Beteiligten? Wie oft gibt es kritische Situationen mit Weltraumschrott?