Fleisch spielte in der Evolution eine wichtige Rolle

Fleisch spielte in der Evolution eine wichtige Rolle

Quarks | 24.04.2018 | 04:11 Min. | WDR

Vor 2,5 Millionen Jahren stieg der Fleischkonsum unserer Vorfahren rapide an – und damit die Aufnahme von tierischem Eiweiß. Das hatte Folgen für die Entwicklung unseres Gehirns, denn der Körper hatte dadurch mehr Energie zur Verfügung. Autor/-in: Jens Hahne