Feinstaub tötet

Feinstaub tötet

Quarks & Co | 24.05.2016 | 04:26 Min. | WDR

In Deutschland sterben jedes Jahr 35.000 Menschen an den Folgen des Feinstaubs. Qualmende Auspuffe und Fabrikschlote sind als Schuldige schnell ausgemacht. Doch der größte Teil des Feinstaubs kommt ganz woanders her.