Experiment: Bei Hochwasser im Keller, Teil 2

Experiment: Bei Hochwasser im Keller, Teil 2

Quarks | 11.09.2018 | 06:14 Min. | WDR

Immer wieder ertrinken Menschen bei Hochwasser in ihren eigenen Kellern. Wie kann das sein? Wie schnell läuft ein Keller bis zur Decke voll und warum ist eine Flucht durch die Tür oder das Fenster nicht möglich? Quarks zeigt in einem spektakulären Selbstversuch, warum der Aufenthalt im Keller bei Hochwasser lebensgefährlich ist. (Dank an die Staatliche Feuerwehrschule Würzburg). Autor/-in: Dirk Gion