Der totgeglaubte Fluss: Wie gut ist das Rheinwasser heute?

Der totgeglaubte Fluss: Wie gut ist das Rheinwasser heute?

Quarks 18.06.2019 44:55 Min. UT DGS WDR

Vor 50 Jahren trieben abertausende vergiftete Fische den Rhein hinunter. Der Rhein war tot. Doch schon vor diesem Massensterben galt der Rhein als "größte Kloake Europas". Heute lebt der Rhein wieder – zum Glück. Doch kann auch heute noch Gift in den Rhein gelangen? Quarks stellt den Rhein auf die Probe.

Download