Das Problem Weltraumschrott

Das Problem Weltraumschrott

Quarks 29.10.2019 04:49 Min. Verfügbar bis 29.10.2024 WDR Von Shajan Ramezanian

Weltraumschrott. Das beschäftigt Satellitenbetreiber schon lange, aber bisher ist dafür noch keine Lösung gefunden worden. Wenn jetzt tausende neue Satelliten dazukommen, wird das Problem nicht kleiner. Durch die unvorstellbar hohen Geschwindigkeiten – 25.000 km/h – können selbst kleinste Teilchen riesige Schäden anrichten.