Mitternachtsspitzen

Weitere Videos

Das Jubiläum: 30 Jahre Mitternachtsspitzen

Die Kabarettisten Jürgen Becker, Uwe Lyko (Herbert Knebel), Susanne Pätzold und Wilfried Schmickler stehen in der Kulisse der Mitternachtsspitzen.

Ein besonderes Jubiläum für die „Mitternachtsspitzen“. Die am längsten existierende Kabarettsendung im deutschsprachigen Fernsehen wird 30 und feiert dies ausgiebig mit einer 90-minütigen Jubiläumsausgabe voller spitzer Pointen, schräger Parodien und hintergründigem Humor. Zu Gast sind Lisa Eckhart, Carolin Kebekus, Tobias Mann, Omar Sarsam und Martin Zingsheim. Sie stehen Jürgen Becker und seinem Satire-Trio zur Seite. Dann wollen wir uns mal einen schönen Abend machen. | video

Immer wieder Aufhören! - 25 Jahre "Mitternachtsspitzen"

Die Kabarettisten Jürgen Becker, Uwe Lyko (Herbert Knebel), Susanne Pätzold und Wilfried Schmickler stehen in der Kulisse der Mitternachtsspitzen.

Deutschland war noch geteilt, als Richard Rogler im Alten Wartesaal unter dem Kölner Hauptbahnhof zur Premiere der "Mitternachtsspitzen" begrüßte, dem Longseller im deutschen TV-Kabarett: Am Donnerstag, dem 15. September 1988, präsentierte Richard Rogler erstmals Gäste aus Kabarett, Comedy sowie anderen Kleinkünsten und kommentierte mit ihnen das aktuelle Geschehen. Drei Jahre später, nach genau 25 Folgen beendete er seine Tätigkeit als Gastgeber nicht ganz freiwillig. Autor/-in: Klaus Michael Heinz | video