Zwangsgeräumt: Eine Familie kämpft um ihr Zuhause

Zwangsgeräumt: Eine Familie kämpft um ihr Zuhause

Menschen hautnah 12.09.2019 43:50 Min. UT Verfügbar bis 11.09.2020 WDR Von Nathalie Suthor

1990 ließen sich Gabriela und Martin in Königswinter ein 400 Quadratmeter großes Traumhaus bauen – sie konnten es sich leisten. Das Paar lebte mit den beiden Töchtern auf den oberen drei Etagen des Hauses. Unten im Bürobereich arbeiteten sie erfolgreich für ihren Büchervertrieb – bis das Internet kam.

Download