Uma und wir

Uma und wir

08.03.2018 | 44:07 Min. | UT | Verfügbar bis 08.03.2019 | WDR

Seit 2012 begleitet Tabea Hosche das Leben ihrer Tochter Uma mit der Kamera. Uma ist geistig beeinträchtigt, schwerhörig, hat Epilepsie und eine schwere Sprachentwicklungsstörung. „Es hat lange gedauert, bis mein Mann und ich so was wie einen Alltag zustande bekommen haben“, sagt Tabea Hosche. Autor/-in: Tabea Hosche

Download