Leben in der Landkommune - Städter wagen den Neuanfang

Leben in der Landkommune - Städter wagen den Neuanfang

Menschen hautnah 23.08.2018 43:44 Min. UT WDR

Im Sommer 2015 hat sich die Gemeinschaft "Lebensbogen" mitten in einem Naturschutzgebiet angesiedelt, 20 Kilometer entfernt von Kassel. 18 Erwachsene und zwei Kinder leben in der Gemeinschaft – eine junge Familie sowie Paare und Singles aus ganz Deutschland. „Wir sind wie eine Großfamilie, die sich bei allem unterstützt“, sagen sie. Autor/-in: Ines Jacob

Download