Heute euphorisch, morgen depressiv – Arno ist bipolar

Heute euphorisch, morgen depressiv – Arno ist bipolar

Menschen hautnah 14.03.2019 43:32 Min. UT WDR Von Pia Huneke und Yves Schurzmann

Arno W. leidet an einer bipolaren Störung – seine Stimmung schwankt zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Seit mehr als 15 Jahren stellt die Krankheit sein Leben immer wieder komplett auf den Kopf. Als die Menschen hautnah-Autoren Arno kennen lernen, ist er in einer manischen Phase. Da wirkt er wie ein leicht überdrehter, freiheitsliebender, kreativer Künstlertyp. Er spricht offen über seine bipolare Störung, aber er selbst empfindet sich nicht als krank.

Download