Das Verlangen bleibt: Liebe, Sex und Krebs

Das Verlangen bleibt: Liebe, Sex und Krebs

Menschen hautnah 26.09.2019 43:53 Min. UT Verfügbar bis 26.09.2020 WDR Von Silvia Kaiser

Die 31-jährige Kathrin lebt in einer festen Beziehung, als sie die Diagnose Brustkrebs erhält. Kathrin werden beide Brüste amputiert und nur eine wieder aufgebaut. Auch sie muss mit den Narben und dem Missempfinden leben. Dazu kommt noch eine Antihormontherapie, die ihr Lustempfinden ausbremst. Ihr Freund steht an ihrer Seite – doch auch bei den beiden ist jetzt nichts mehr selbstverständlich. Was können sie tun, um Sex und Nähe aufrechtzuerhalten?