Unnötige Ferkelkastration

Unnötige Ferkelkastration

Markt 13.02.2019 07:34 Min. UT WDR Von Melanie Jost

Etwa 20 Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland bei vollem Bewusstsein kastriert. Der Grund: Die Fleischindustrie will kein Eberfleisch verkaufen. Eigentlich ist die Kastration seit Anfang des Jahres verboten, doch die Übergangsfrist wurde kurzfristig um zwei Jahre bis 2020 verlängert. Dabei gibt es Alternativen zur Ferkelkastration.