Keine Tagespflege aufgrund von Corona – Familien am Limit

Keine Tagespflege aufgrund von Corona – Familien am Limit

Markt 27.05.2020 07:19 Min. Verfügbar bis 27.05.2021 WDR Von Nicole Würth

Keine Sekunde dürfen sie ihre schwerkranken Angehörigen aus den Augen lassen. Falls doch, drohen bei beispielsweise schwer an Demenz erkrankten Personen heftige Konsequenzen. Viele Angehörige meistern diese belastende Aufgabe mit der Unterstützung von Tagespflege-Einrichtungen tagtäglich mit Bravour. Doch nun sind coronabedingt die Tagespflegen geschlossen. Das Budget der Kassen dafür: eingefroren. Die Pflege muss selbst übernommen oder aus eigener Tasche gezahlt werden. Markt spricht mit Betroffenen und sucht nach Lösungsansätzen.