Corona und die Rückkehr zum Spießertum

Corona und die Rückkehr zum Spießertum

Markt 07.10.2020 05:41 Min. UT Verfügbar bis 07.10.2021 WDR Von Laura Kasprowiak

Radieschen aus dem Schrebergarten, ein Haus auf dem Land. Immer mehr Leute wollen in ein Häuschen auf dem Land ziehen, oder aber wer sich das nicht leisten kann, hofft auf eine Parzelle im Kleingartenverein. Überall im Land gibt es offenbar einen Run auf Schrebergärten. Heimarbeit. Stadtrand. Stauden pflanzen. Die neue Gemütlichkeit. Wir werden immer spießiger. Und Corona hat diese kulturelle Strömung sogar verstärkt, sagen Experten. Markt zeigt, warum das „Spießertum“ zurückkehrt und dass das vielleicht auch gar nicht so schlimm ist…

Alle Themen der Sendung: