Grenzgänger

Grenzgänger

Lokalzeit-Geschichten 03.10.2020 29:24 Min. UT Verfügbar bis 03.10.2021 WDR

30 Jahre Deutsche Einheit! Ein Blick auf die Grenzgänger in Nordrhein-Westfalen.

Désirée Rösch meldet sich von Schloss Corvey bei Höxter in Ostwestfalen. Hier hat Hoffmann von Fallersleben, Verfasser des Deutschlandliedes, die größte Privatbibliothek Deutschlands aufgebaut. In die Weser hinter dem Schloss fließt ein deutsch-deutscher Grenzfluss, die Werra. Auf Thüringer Seite hat 1988 ein kleines Mädchen einen Brief geschrieben und ihn als Flaschenpost in den Fluss geworfen. Olaf Bieniosek aus Warburg hat ihn 32 Jahre später beim Spaziergang an der Weser aus dem Wasser gefischt – eine unserer Grenzgeschichten aus dem Westen.