Lokalzeit unterwegs: Ist unser Wald noch zu retten?

Lokalzeit unterwegs: Ist unser Wald noch zu retten?

Lokalzeit 04.10.2020 29:35 Min. Verfügbar bis 04.10.2021 WDR Von Heinrich Buttermann

Insbesondere die Fichtenwälder sterben: nicht nur im Sauerland. Erst Stürme, dann drei zu trockene Jahre haben die Fichten anfällig für den Borkenkäfer gemacht.

Eine Wanderung durch den Wald zeigt die dramatischen Auswirkungen des Klimawandels – aber auch die Chancen für den "Wald der Zukunft". Experten gehen davon aus, dass in Nordrhein-Westfalen bis Ende des Jahres 34 Millionen Kubikmeter totes Fichtenholz aus den Wäldern geholt werden muss. Viele Waldbesitzer stehen vor dem finanziellen Ruin. Sie müssen das "Käferholz" für die Hälfte des eigentlichen Preises verkaufen, sogar per Schiffscontainer bis nach China.